Neuhausen SH

29. Juli 2014 08:12; Akt: 29.07.2014 09:27 Print

Auto in Neuhausen fängt plötzlich Feuer

In Neuhausen am Rheinfall SH ging am Montagabend ein Auto in Flammen auf. Verletzt wurde niemand, am Fahrzeug entstand aber Totalschaden. Die Brandursache ist unklar.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein 45-jähriger Schweizer lenkte sein Auto am Montagabend um 19.20 Uhr von der Mühlenstrasse in Schaffhausen in den Rheinweg in Neuhausen am Rheinfall. Dort wollte er wenden. Als plötzlich Rauch aus der Motorhaube aufstieg, parkierte er das Fahrzeug und stieg mit seiner Beifahrerin aus. Kurz darauf stiegen Flammen aus der Motorhaube des Autos empor. Der Motorraum brannte komplett aus, wie die Kantonspolizei Schaffhausen am Dienstag mitteilte.

Die Feuerwehr Neuhausen rückte mit 18 Einsatzkräften aus und konnte das Feuer nach kurzer Zeit löschen. Personen wurden bei dem Brand keine verletzt. Am Auto entstand aber Totalschaden. Die Brandursache ist unbekannt und wird durch den Kriminaltechnischen Dienst der Schaffhauser Polizei abgeklärt.

(som)