A52 bei Gossau ZH

02. Oktober 2015 09:33; Akt: 02.10.2015 10:09 Print

Auto überschlägt sich – Lenker verletzt

Bei einem Selbstunfall ist ein Autofahrer (28) in der Nacht auf Freitag verletzt worden. Sein Auto war gegen eine Böschung geprallt und hatte sich dann überschlagen.

storybild

Beim Autounfall wurde der 28-jährige Lenker verletzt. (Bild: Kapo ZH)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Fahrzeuglenker war gegen 2.45 Uhr auf der A52 bei Gossau in Richtung Hinwil unterwegs. Dabei touchierte das Auto aus noch nicht bekannten Gründen die Leitplanke am rechten Fahrbahnrand und überquerte den Überholstreifen, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilte.

Der Lenker konnte das Fahrzeug zwar wieder auf den Normalstreifen zurücksteuern. Dabei geriet das Fahrzeug jedoch über den Fahrbahnrand hinaus und prallte gegen die ansteigende Böschung. Nach einer weiteren Kollision mit dem Wildzaun überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Nach der Erstversorgung durch ein Ambulanzteam wurde der Verunfallte ins Spital gefahren. Über die Schwere der Verletzungen konnte die Polizei keine Angaben machen.

(sda)