Regensdorf ZH

03. Januar 2016 10:17; Akt: 06.01.2016 07:30 Print

Autofahrt endete in Geländer

Eine Autofahrerin ist am Sonntag in Regensdorf von der Strasse abgekommen und in das Geländer einer Unterführung gekracht. Sie wurde dabei leicht verletzt.

storybild

In Regensdorf krachte ein Auto in dieses Geländer. (Bild: Leser-Reporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Selbstunfall passierte am Sonntagmorgen um 8.50 Uhr am Ostring in Regensdorf, wie eine Sprecherin der Kantonspolizei bestätigt. Die Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt. Warum sie von der Strasse abkam und in ein Geländer einer Unterführung fuhr, ist noch unklar.

(som)