Siblingen SH

30. Juli 2018 18:05; Akt: 02.08.2018 15:20 Print

Autowerkstatt brennt komplett aus

In einer Autowerkstatt in Siblingen SH ist am Montagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Es entstand erheblicher Sachschaden – verletzt wurde niemand.

Die Rauchsäule war weitherum zu sehen: In Siblingen SH brannte eine Autogarage. (Video: Leserreporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine riesige Rauchsäule stieg am Montagnachmittag über dem Klettgau auf. Am Dorfeingang von Siblingen stand kurz vor 15 Uhr eine Autowerkstatt in Vollbrand. «Feuer und Rauch waren weitherum zu sehen – es brannte intensiv», sagte ein Leserreporter, der den Brand festgehalten hat, zu 20 Minuten.

Das Feuer wurde von einem Anwohner gemeldet. Den ausgerückten Feuerwehrleuten gelang es, den Brand unter Kontrolle zu bringen, bevor er auf andere Gebäude übergreifen konnte. «Innert zehn Minuten waren die Feuerwehren vor Ort und hatten den Brand nach rund einer Stunde unter Kontrolle», sagte Stefan Ehrat, Pikettoffizier der Schaffhauser Polizei auf Anfrage von 20 Minuten. Insgesamt standen wegen des Feuers rund 70 Personen im Einsatz.

Verletzte habe es keine gegeben. «Bei Brandausbruch waren keine Personen im Gebäude, da der Betrieb während der Ferienzeit leer gestanden hat», so der Leserreporter.

Die Autowerkstatt wurde durch das Feuer komplett zerstört. Die Brandursache wird laut Polizei nun abgeklärt – die Einsatzkräfte waren am frühen Abend noch vor Ort.

(scl/sda)