04. April 2005 11:46; Akt: 04.04.2005 11:47 Print

Autoknacker festgenommen

Die Stadtpolizei Zürich hat am Samstagnachmittag im Kreis 4 einen Mann festgenommen, der kurz zuvor ein Auto geknackt hatte.

Fehler gesehen?

Die Beute im Wert von rund 400 Franken wurde dem Fahrzeugbesitzer zurückgegeben.

Der Autoknacker, ein 37-jähriger Schweizer, ging den Beamten während einer Kontrolle an der Sihlhallenstrasse ins Netz, wie die Polizei am Montag mitteilte. Er hatte ein Portemonnaie, Natelzubehör und Checks bei sich, die auf eine andere Person lauteten.

Abklärungen ergaben, dass die Sachen aus einem Fahrzeugeinbruch stammten, der in der Nacht auf Samstag verübt worden war. Der Mann wurde festgenommen und der Staatsanwaltschaft übergeben.

(sda)