Rekurse drohen

15. Juni 2011 21:30; Akt: 15.06.2011 21:46 Print

Baugesuch für Siloturm eingereicht

Der geplante Siloturm an der Limmat ist einen Schritt weiter: Die Grossmühle Swissmill hat das Baugesuch für den Bau des zweithöchsten Gebäudes der Schweiz eingereicht.

storybild

Swissmill. (Foto: Nicolas Y Aebi)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Gesuch wurde am Mittwoch im «Tagblatt» publiziert. Anwohner kündigen bereits Rekurse gegen das 118 Meter hohe Betongebäude an. Um wie viel höher der Turm wird, sieht man am Baugespann.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sabine am 16.06.2011 20:37 Report Diesen Beitrag melden

    Silos müssen durch Volks-Abstimmung

    abgesegnet werden damit die Kirche im Dorf steht.

  • Martin am 16.06.2011 09:41 Report Diesen Beitrag melden

    Abstimmung genügt nicht?

    Es wurde abgestimmt, damit ist der Fall für mich klar. Die Beschwerden der Anwohner kann man ungeöffnet entsorgen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sabine am 16.06.2011 20:37 Report Diesen Beitrag melden

    Silos müssen durch Volks-Abstimmung

    abgesegnet werden damit die Kirche im Dorf steht.

  • Martin am 16.06.2011 09:41 Report Diesen Beitrag melden

    Abstimmung genügt nicht?

    Es wurde abgestimmt, damit ist der Fall für mich klar. Die Beschwerden der Anwohner kann man ungeöffnet entsorgen.