Uster ZH

21. März 2011 20:23; Akt: 21.03.2011 20:26 Print

Baukredit und neuer Mietvertrag für Qbus

Grünes Licht für die Verlegung der Kleinkunstbühne Qbus ins Kino Central in Uster.

Fehler gesehen?

Der Gemeinderat hat am Montagabend mit 31 zu 2 Stimmen einen Baukredit von 548 000 Franken und einen neuen Mietvertrag genehmigt.

Die Grünen hatten Antrag auf Ablehnung gestellt. Ihrer Meinung nach hätte die Stadt die Liegenschaft erwerben sollen. Die SP unterstützte den Kredit, bedauerte aber ebenfalls, dass die Stadt keiner definitiven Lösung Hand geboten habe.

Der Umbau in ein Lokal für Theater, Konzerte, Studiofilme und private Anlässe kostet 900 000 Franken. Ein Beitrag von 300 000 Franken wird vom Kanton Zürich (Lotteriefonds) erwartet, 50 000 Franken steuert eine lokale Stiftung bei. Der Jahresmietzins beläuft sich auf 70 000 Franken. Bezugsbereit soll der neue Qbus Anfang 2012 sein.

Der Qbus am heutigen Standort wurde als Provisorium vor knapp neun Jahren in einer ehemaligen Fabrikhalle eröffnet und hat eine Nutzfläche von 327 Quadratmeter. Die neue Zwischenlösung mit einer Fläche von 624 Quadratmetern ist auf höchstens 10 Jahre befristet.

Neues Kulturzentrum als Ziel

Längerfristig will der Stadtrat den Qbus in ein neues Kulturzentrum integrieren. Noch offen ist, ob dieses am Standort des heutigen Stadthofsaals oder auf dem Zeughausareal gebaut wird.

Zunächst plante der Stadtrat ein neues Qbus-Provisorium für die Übergangsfrist bis zum Bau des Kulturzentrums auf dem städtischen Areal Hinterwiesen. Nachdem er erfahren hatte, dass das Kino Central geschlossen werden sollte, schwenkte er auf die Lösung im Kinogebäude um.

Der Hauptsaal mit einer Kapazität von 180 bis 400 Personen wird für die Nutzung als Theater- und Konzertsaal umgebaut. Veranstalter sind unter anderem die Kulturgemeinschaft Uster (KGU), das Theater Synthese und die Konzertreihe «Platz für Andere Musik» (PAM). Der kleinere Saal im Obergeschoss des «Central», der über gut 100 Plätze verfügt, wird künftig vom Studiokino Qtopia bespielt.

(sda)