Limmattal ZH

14. Juli 2017 11:38; Akt: 14.07.2017 11:38 Print

Baustart für die Limmattalbahn steht fest

Der Bau der ersten Etappe der Limmattalbahn kann Ende August 2017 beginnen. Die Baubewilligung ist rechtskräftig und drei von vier Beschwerden sind geklärt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Bagger können definitiv auffahren: Die Baubewilligung für die 1. Etappe der Limmattalbahn ist rechtskräftig. Der Baustart findet am 28. August in Schlieren statt. Zwar ist noch eine Einsprache hängig, jedoch hat diese keine aufschiebende Wirkung und kann den Baustart nicht verzögern.

Gegen das Grossprojekt gingen beim Bundesverwaltungsgericht vier Beschwerden ein. Mit drei Rekurrenten habe man sich zwischenzeitlich geeinigt, teilte die Limmattalbahn AG am Freitag mit.

Letzte Beschwerde keine aufschiebende Wirkung

Beim vierten Beschwerdeführer sei das bislang nicht möglich gewesen. Somit muss das Bundesverwaltungsgericht in diesem einen Fall noch einen Entscheid fällen.

Die Bagger können aber trotzdem auffahren, weil sich diese Beschwerde auf die zweite und nicht auf die nun bevorstehende erste Bauetappe bezieht. Das Bundesverwaltungsgericht habe entschieden, dass dieser Rekurs deshalb keine aufschiebende Wirkung habe.

Betrieb soll 2019 aufgenommen werden

Der Spatenstich ist somit definitiv für Montag 28. August geplant. Bereits ab Anfang August finden erste Vorbereitungsarbeiten statt. In der ersten Etappe wird die Strecke zwischen Altstetten Farbhof und Schlieren Geissweid in Angriff genommen. Dieses Stück soll Ende 2019 fertiggestellt sein.

Danach folgt der Bau der zweiten Etappe, die von Schlieren nach Killwangen AG führt. 2022 soll dann die gesamte Strecke in Betrieb genommen werden können.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Typhoeus am 14.07.2017 12:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Baustellen sind etwas wunderbares.

    Da kann man im Stau andere arbeiten sehen.

  • Penumbra Noctis am 14.07.2017 15:22 Report Diesen Beitrag melden

    Brauchen-Wir-Nicht-Treppenwitz

    Das Beste an all diesen "Wir brauchen/wollen diese Limmattalbahn nicht" Kommentare ist, dass man in zehn oder zwanzig Jahren darueber lachen oder zumindest unglaeubig den Kopf schuetteln wird. So war das schon immer bei Projekten rund um den Oeffentlichen Verkehr in Zuerich.

  • franz am 14.07.2017 13:16 Report Diesen Beitrag melden

    warum bestimmen andere über uns??

    Wieso bestimmen andere über uns? Im Limmattal hat die Mehrheit dagegen gestimmt. Es ist eine Bahn, angeblich für uns, die wir nicht brauchen und nicht wollen!!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ludo am 17.07.2017 22:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mieter

    und die Preisen der Immos werden nochmals in die höhe gehen in Schlieren und umgebung:-)

  • Mani Motz am 16.07.2017 09:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Umweltschutz??

    Eine Verkehrsbehinderung und künstlicher Staumacher mehr.

  • Salvi am 16.07.2017 08:46 Report Diesen Beitrag melden

    Genau!

    Die Strassen werden für die Bahn optimiert auf Kosten der Autofahrer! Ich muss in Zukunft also noch öfters dem Tram hinterher schleichen. Als ob ich nicht schon genug gestraft bin, mit dem Auto arbeitsbedingt in der Stadt unterwegs zu sein (müssen)

  • Peter Ball am 15.07.2017 11:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nur eine Lösung U BAHN U BAHN U BAHN

    Es wird genau so oder noch viel schlimmer herauskommen wie auf der Glatttalbahn. Tote, Verletzte ,viel Blechschaden aber das interessiert ja niemand. Wir leben immer noch hinter dem Mond. Es gäbe nur eine einzige Lösung für den ÖV eine U Bahn.

    • Cocitoni am 15.07.2017 18:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Peter Ball

      Es ist zu hoffen das die Sicher gebaut wird als die Glatbahn! Nur die Braucht es wirklich nicht!

    einklappen einklappen
  • aya am 15.07.2017 11:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Abstimmung war Kantonal falsch

    Das war und ist, ein Regionales Bauvorhaben mit dem Tram.Wieso sollten wir vom Züri-Oberland uns da einmischen? Niemand der nicht im Glatttal wohnt wird je dieses Tram benützen. Nur das ALLE GRÜNEN vom ganzen Kanton dazu das absegnen..darum gab es NUR ein JA.

    • Züri-Oberländer am 15.07.2017 13:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @aya

      Du meinst die Limmattalbahn,auch ich vom Zürioberland bin gleicher Meinung.Jch werde weder Glatttalbahn noch Limmattalbahn je nützen.Immer diese grünen wollen überall Zug,Tram haben..und fast jeder hat DOCH ein Auto...

    einklappen einklappen