Zürich

13. Juli 2015 11:00; Akt: 13.07.2015 13:44 Print

Bellevue ohne Trams sorgt für Verwirrung

Der erste Werktag ohne Tramverkehr am Zürcher Bellevue hat noch zu keinen grösseren Problemen geführt. Pendler, die sich vor Ort nicht zurechtfinden, erhalten Hilfe.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei einzelnen Passagieren habe die Baustelle natürlich für Verwirrung gesorgt, damit habe man auch gerechnet. Im Grossen und Ganzen laufe es bis jetzt aber wie geplant, hiess es bei der Medienstelle der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) auf Anfrage. Es empfiehlt sich aber, etwas mehr Reisezeit einzuberechnen.

Fünf Wochen lang kann das Bellevue nur zu Fuss oder mit dem Auto überquert werden. Der Tram- und Busbetrieb ist eingestellt, weil die Geleise erneuert und die Haltestelle Bellevue umgebaut wird. Das Bellevue ist mit rund 75'000 Personen pro Tag die am stärksten frequentierte Haltestelle im VBZ-Netz.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fritz Isenegger am 13.07.2015 18:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bellevue

    Jetzt wird endlich geflickt wen schon das richtig . Alle wollen gut gebaute Strassen und Tramtrasse.

  • Blue Collar am 14.07.2015 01:20 Report Diesen Beitrag melden

    Mindestlohn 5'000

    Ich hoffe die Gleisbauer kriegen einen Mindestlohn ab Fr. 5'000.- und zusätzliche Zulagen für Hitzetage bez. Nachtzulagen. Die machen richtige und bessere Arbeit als die White Collar Bürohocker. Jeder braucht das Tram. Dafür gibt's mehr als nur anständige Löhne.

  • Steff R. am 14.07.2015 04:53 Report Diesen Beitrag melden

    Kompliment

    Momentan gefällt mir das Bellevue sehr gut, so ohne Tramschienen.....herrlich! kann man das nicht so lassen?

Die neusten Leser-Kommentare

  • SP Raver am 14.07.2015 07:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pünktlich zur Street Parade bitte

    Hauptsache, das ist alles vor der Street Parade fertig- gerne auch mit Daumen runter

  • Steff R. am 14.07.2015 04:53 Report Diesen Beitrag melden

    Kompliment

    Momentan gefällt mir das Bellevue sehr gut, so ohne Tramschienen.....herrlich! kann man das nicht so lassen?

  • Blue Collar am 14.07.2015 01:20 Report Diesen Beitrag melden

    Mindestlohn 5'000

    Ich hoffe die Gleisbauer kriegen einen Mindestlohn ab Fr. 5'000.- und zusätzliche Zulagen für Hitzetage bez. Nachtzulagen. Die machen richtige und bessere Arbeit als die White Collar Bürohocker. Jeder braucht das Tram. Dafür gibt's mehr als nur anständige Löhne.

  • Fritz Isenegger am 13.07.2015 18:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bellevue

    Jetzt wird endlich geflickt wen schon das richtig . Alle wollen gut gebaute Strassen und Tramtrasse.