Langstrasse Zürich

02. Februar 2019 17:14; Akt: 02.02.2019 17:14 Print

Bewusstloser Mann mit Kopfverletzung gefunden

Die Stadtpolizei Zürich fanden am Samstagmorgen einen verletzten Mann an der Langstrasse. Der 41-Jährige musste ins Spital gebracht werden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Samstagmorgen entdeckten Polizisten einen bewusstlosen und am Kopf verletzen Mann an der Langstrasse in Zürich. Wie die Polizei mitteilt, lag der Mann auf der offenen Strasse.

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen hatte der 41-Jährige kurz zuvor Streit in und ausserhalb einer Bar in der Nähe seines Fundortes. Wie er sich die Kopfverletzung zugezogen hat, ist allerdings noch unklar.

Der Mann musste mit der Ambulanz ins Spital Zürich gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben und Angaben zum Vorfall machen können.

(fss)