Elgg

06. März 2011 22:58; Akt: 06.03.2011 22:46 Print

Brandstifter nun in Aadorf?

Fünfmal innert drei Wochen hat ein Unbekannter in der Gemeinde Elgg Feuer gelegt – zuletzt brannte am letzten Montag eine Jagdhütte nieder.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Jetzt hat der Brandstifter sein Gebiet möglicherweise ausgeweitet: Auch in Elggs Nachbardorf Aadorf wurde Feuer gelegt. In der Gemeinde, die zum Kanton Thurgau gehört, brannten am Donnerstagabend zwei Holzbeigen, die Polizei geht von Brandstiftung aus. «Wir prüfen, ob ein Zusammenhang zu den Bränden in Elgg besteht», so Daniel Meili, Sprecher der Kapo Thurgau, zum «Landboten». Man arbeite eng mit den Zürcher Kollegen zusammen. Die Kantonspolizei Zürich hat wegen der Brandserie bereits ihre Patrouillen in Elgg verstärkt.