Der Burger-Trend geht weiter

13. Juni 2017 05:48; Akt: 13.06.2017 17:41 Print

Burger-Schiff schippert über den Zürichsee

Seit neustem kann man Burger nicht nur am See, sondern auch auf dem See geniessen. Die Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft bietet neu ein Build-your-Burger-Schiff an.

So schmeckt der Burger auf dem Zürichsee. (Video: bec)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Burger sind in Zürich in aller Munde. Es wimmelt von Burger-Restaurants. «Da dachten wir uns, warum nicht eine schöne Schifffahrt mit einem leckeren Burgeressen kombinieren?», sagt Wiebke Sander, Sprecherin der Zürichsee-Schifffahrtsgesellschaft (ZSG). Diese Idee ist nun umgesetzt: Das neueste Event-Schiff der ZSG heisst «Build-your-Burger-Schiff».

Umfrage
Werden Sie das Burgerschiff besuchen?
69 %
3 %
15 %
13 %
Insgesamt 380 Teilnehmer

Der Name ist Programm: Man kann sich auf der MS Linth seinen eigenen Burger zusammenstellen. Hierfür stehen verschiedene Brötchen, Fleischsorten, Saucen und Toppings zur Auswahl. Sander: «Wer aber lieber auf einen Profi vertraut, kann auch bereits zusammengestellte Burger bestellen.» Diese werden von Küchenchef Bartozs Klimek kreiert: «Ich empfehle einen mit Roastbeef oder Pulled Pork – natürlich alles hausgemacht.»

Burger bei Sonnenuntergang

Das Burger-Schiff fährt bis 29. August jeden Dienstag um 19.15 Uhr ab Zürich Bürkliplatz. Die Tour dauert rund 2,5 Stunden. Laut Sander nutzen vor allem Einheimische das Angebot. Das zeigte sich auch, als 20 Minuten dabei war. Unter den Passagieren befand sich etwa der 35-jährige Giovanni Putignano aus Bassersdorf: «Ich habe den Pulled Pork Burger gegessen und der war echt gut.» Auch die 16-jährige Prannarai Nuchkong fand ihren Burger lecker – und sie genoss noch etwas Anderes: «Die Aussicht mit dem Sonnenuntergang ist wunderschön.»

(bec)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • renz am 13.06.2017 07:53 Report Diesen Beitrag melden

    ist so

    wieso reden alle von einem burger-trend? den habt ihr nicht erfunden, den gabs schon vor eurer zeit. fakt. kommt wieder runter.

  • Helga am 13.06.2017 06:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hamburger mit oder ohne

    Muss ich da auch diesen unsäglichen Zuschlag zahlen? oder nicht? Bei 5 Personen wären das ja schon 25 sfr plus ...

    einklappen einklappen
  • Cqone am 13.06.2017 11:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Burger Schiff

    Ich war auf dem Burger Schiff. Du brauchst ein " Ticket" , das kostet dich 25 Chf und dann kommt noch der Burger& Getränk dazu.. ca 25- 40 Chf. Schiffahrt wahr wunderschön, hatten Sommerliche Temperaturen. Ist zu empfeheln , nur der Preis könnte ein bisschen tiefer sein ;)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Spaniel am 13.06.2017 15:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Burger - Schiff Ahoi

    Lass mich überraschen - mal was anderes.

  • Cqone am 13.06.2017 11:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Burger Schiff

    Ich war auf dem Burger Schiff. Du brauchst ein " Ticket" , das kostet dich 25 Chf und dann kommt noch der Burger& Getränk dazu.. ca 25- 40 Chf. Schiffahrt wahr wunderschön, hatten Sommerliche Temperaturen. Ist zu empfeheln , nur der Preis könnte ein bisschen tiefer sein ;)

    • Snooker am 13.06.2017 13:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Cqone

      genau deiner Meinung.

    einklappen einklappen
  • insider am 13.06.2017 11:38 Report Diesen Beitrag melden

    Nicht mein Ding

    Hamburger auf dem Schiff? Nicht mein Ding. Ich warte lieber auf das Hamburger-Tram!

  • renz am 13.06.2017 07:53 Report Diesen Beitrag melden

    ist so

    wieso reden alle von einem burger-trend? den habt ihr nicht erfunden, den gabs schon vor eurer zeit. fakt. kommt wieder runter.

  • marko 32 am 13.06.2017 07:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Super

    Super