10. September 2008 23:25; Akt: 10.09.2008 23:26 Print

Café Felix mit 1000 Rosen eröffnet

Die früheren Betreiber des legendären Cafés Schober eröffneten mit rotem Teppich, prächtiger Blumendeko und einem Delikatessen-Buffet ihr neues Kaffeehaus Felix am Bellevue.

storybild

Das Café Felix feierte am Mittwoch mit zahlreichen prominenten Gästen.

Fehler gesehen?

Zur Feier empfingen Felix Daetwyler und Adolf Teuscher zahlreiche prominente Gäste, darunter Pepe Lienhard, Herbi Lips oder Noëmi Nadelmann. Den Einweihungsakt vollzog der jüngste Gast – Ivan Frédéric Knie (7), Spross der Zirkus-Dynastie und Göttibub von Daetwyler. Auf einem Zwergpferd sitzend durchschnitt er das rote Band.