Zürich

16. Juli 2014 18:11; Akt: 16.07.2014 20:38 Print

Chaos in den S-Bahnhöfen Stadelhofen und HB

Wegen eines Personenunfalls war der Pendler-Verkehr in den Bahnhöfen Stadelhofen und HB-Museumstrasse stark gestört. Das führte bis zu 30 Minuten Verspätung.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Betroffen vom Unterbruch am frühen Mittwochabend waren diverse S-Bahnlinien, die über die Bahnhöfe Stadelhofen und HB-Museumstrasse verkehren. Sie fielen aus oder wurden umgeleitet. Gemäss SBB-Sprecher Reto Schärli war ein Personenunfall die Ursache.

Der betroffene Zug der Linie 6 blockiert einen Schienenstrang. Für die vielen Pendler wurde die Heimfahrt deshalb zur Geduldsprobe. Es musste mit Verspätungen von bis zu 30 Minuten auf zahlreichen S-Bahnlinien gerechnet werden.

Der Bahnhof Stadelhofen ist einer der meistfrequentierten Bahnhöfe im Zürcher S-Bahn-Netz.

(rom)