Brüttiseller-Kreuz

25. März 2011 17:17; Akt: 25.03.2011 18:34 Print

Crash auf der A1 – Heli auf der Autobahn

Bei einem Unfall auf der A1 in Zürich vor dem Brüttiseller-Kreuz wurden zwei Personen verletzt. Die Rega war vor Ort, der Verkehr staute sich.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Kurz vor 16.30 Uhr kam es auf der Autobahn A1 zu einem schweren Verkehrsunfall. Insgesamt fünf Fahrzeuge waren in den Unfall verwickelt, sagt die Kantonspolizei Zürich gegenüber 20 Minuten Online. Zwei Personen wurden dabei verletzt. Ein 42-jähriger Lenker eines Lieferwagens und sein 25-jähriger Mitfahrer zogen sich mittelschwere Verletzungen im Hals- und Rückenbereich zu. Vorsorglich wurde die Rega aufgeboten, die mit dem Helikopter auf der Autobahn landete.

Der Unfall ereignete sich kurz vor dem Brüttiseller-Kreuz in Fahrtrichtung St.Gallen. Die dreispurige Autobahn wurde vorübergehend nur einspurig befahren. Wegen des Unfalls staute sich der Verkehr auf einer Länge von rund 20 Kilometern.

(meg/sda)