28. April 2005 23:21; Akt: 28.04.2005 23:22 Print

Die Kino-Tickets zu Hause ausdrucken

Ab Montag können Karten für sämtliche Schweizer Kitag-Kinos nicht nur übers Internet reserviert, sondern auch gleich zu Hause ausgedruckt werden.

Fehler gesehen?

Diese Möglichkeit bietet sich allen Kinokunden. Einzige Bedingung ist
die Eröffnung eines Accounts bei www.kitag.com «Mit ‹print@home› erübrigt sich ein Anstehen an der Kinokasse. Das Ticket wird beim Einlass in den Kinosaal ganz einfach gescannt», erklärt Philippe Täschler, Direktor der Kino-Theater AG (Kitag) auf Anfrage. Die Karten sind dank einem Barcode fälschungssicher.
(san)