Photoshop-Challenge

13. September 2019 04:52; Akt: 13.09.2019 10:44 Print

Die grüne Limmat ist jetzt weltbekannt

Das Foto der grünen Limmat wird weltweit mit einer Challenge gefeiert. Nach einer Aktion von Umweltaktivisten sind witzige Fake-Bilder entstanden.

Bei der Challenge sind diese Bilder entstanden. (Video: lar)
Zum Thema
Fehler gesehen?

War Hulk zu Besuch in Zürich? Nein, das Fake-Bild ist Teil einer aktuellen Photoshop-Challenge auf der Onlineplattform Reddit. Ausgelöst wurde diese durch ein Foto von einer unbewilligten Aktion. Umweltaktivisten hatten am Dienstag die Limmat mit ungefährlichem Uranin giftgrün eingefärbt.

Umfrage
Wie finden Sie die bearbeiteten Bilder?

Das viele Grün ist quasi eine Green Screen und damit eine Steilvorlage für Photoshopper. Schnell macht es im Internet die Runde und fordert die Reddit-Community aus aller Welt heraus, darunter Personen aus Schweden, Grossbritannien, Amerika, Kanada und Indien. Entstanden sind dabei witzige Fake-Fotos. Dort, wo sonst die Limmat fliesst, findet etwa ein Golfturnier Zurich Classic statt. Auch Hulk ist in Zürich zu Gast. Er steht im grünen Wasser und zeigt seine kräftigen Muskeln.

Die grüne Limmat ist in der ganzen Welt bekannt

Die bearbeiteten Fotos kommen dabei gut an. «Das ist das beste Bild», schreibt einer zum Bild mit dem Canyon. Es mache ihn an, sich das vor Ort anzuschauen. Ein anderer vergibt zehn von zehn Punkten. «Ich würde dort leben.» Ein dritter Nutzer fände es cool, wenn der Canyon in Zürich Realität wäre.

(tam)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Roland König am 13.09.2019 05:37 Report Diesen Beitrag melden

    Verschmutzung schön reden !

    Das war und bleibt ein dummer Akt ! Die Fische und X andere Wadserlebewesen fanden es auch TOTAL Daneben !

    einklappen einklappen
  • Anita am 13.09.2019 05:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schnittlauch

    Wenn die Schnittlauchgrünen aussterben ist das nervigste Problem gelöst .

    einklappen einklappen
  • Geissenpeter am 13.09.2019 05:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    "Rebellion gegen Aussterben"

    na wer sich so nennt, der hat wohl zu viel Katastrophen Filme geschaut. Dass wir Menschen eines Tages aussterben ist sowieso klar. Da würde auch ein sofortiger Stopp aller Abgase nichts daran ändern.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Alex am 14.09.2019 20:56 Report Diesen Beitrag melden

    In Zürich darf man alles

    Kommt doch alle nach Zürich, da kann man sich alles und zwar alles erlauben. Die grüne Stadt lässt grüssen.

  • Greenie am 13.09.2019 17:16 Report Diesen Beitrag melden

    Nutzen für die Medien 100%

    . . . Nutzen für die Umwelt 0

  • N G am 13.09.2019 16:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mhm

    Reden vom umweltschutz und färben Flüsse bewusst gründ höö

  • Die schöne Susie am 13.09.2019 11:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Heute ein grünes Cüpli

    Echt lustige Kommentare hier. Die sind ja noch lustiger als die , die ich manchmal über den Federer schreibe. Ääääh , apropoz Federli ? Was macht der eigentlich ? Und was sagt der so zur grünen Limmat ?

    • Ich am 13.09.2019 12:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Die schöne Susie

      Ein Cüpli vertragen sie wohl nicht

    einklappen einklappen
  • Sonja Kiser am 13.09.2019 11:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mein Eichenwald

    Habe soeben ein Dutzend junge stabile Eichen gepflanzt .....bin aber noch nicht fertig , werde noch mehr pflanzen , ihr wisst schon zu welchem Zweck ..........hihihihihihihi.

    • Mad Max am 13.09.2019 11:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Sonja Kiser

      Sie glauben es nicht , aber wenn ich ab jetzt wo auch immer einen geeigneten Baum sehe , schaue ich den ganz ehrfürchtig an . Weil der schöne Baum uns vom Übel befreien kann .

    einklappen einklappen