Wallisellen ZH

11. Februar 2019 09:59; Akt: 04.03.2019 09:47 Print

Diese Autofahrerin ist wohl falsch abgebogen

Am Montagmorgen ist es in Wallisellen ZH zu einem Unfall gekommen. Eine Autofahrerin lenkte ihren Wagen eine Treppe hinunter.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Für eine Autofahrerin in Wallisellen ZH hat die Woche schlecht begonnen. Mehrere Leser-Reporter schickten Bilder ihres Autos, das gegen 9 Uhr morgens auf einer kurzen Treppe stehen geblieben ist.

«Die ältere Lenkerin wollte wohl zum Handelszentrum Wallisellen und dachte, dass sich dort die Einfahrt befindet. Allerdings ist dort nur ein grosser Randstein», erzählt ein Leser.

Die Kantonspolizei Zürich bestätigt den Vorfall. «Tatsächlich ist am Montagmorgen ein Auto in Wallisellen eine Treppe hinuntergefahren.» Es handle sich dabei um einen Selbstunfall. Verletzt worden sei niemand.

(doz)