Polizeiaktion

02. Februar 2011 20:49; Akt: 02.02.2011 20:52 Print

Drei Schwarzarbeiter verhaftet

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochmittag in Effretikon in zwei Restaurants einen 20- und einen 48-jährigen Chinesen sowie einen 21-jährigen Türken verhaftet.

Fehler gesehen?

Alle drei arbeiteten als Küchengehilfen, ohne über die nötigen Bewilligungen zu verfügen. Die drei Männer werden der Staatsanwaltschaft See/Oberland und später zur Prüfung fremdenpolizeilicher Massnahmen dem Migrationsamt des Kantons Zürich zugeführt. Ebenfalls angezeigt werden die beiden Arbeitgeber der Verhafteten, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

(sda)