Brand in Weisslingen ZH

04. Februar 2019 09:26; Akt: 04.02.2019 15:54 Print

«Die Flammen waren bis zu fünf Meter hoch»

In Weisslingen ZH brannte am Montagmorgen ein Mehrfamilienhaus. Die Kantonspolizei Zürich bestätigt einen Einsatz.

In Weisslingen brannte am Montagmorgen ein Mehrfamilienhaus. (Video: Leser-Reporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Um circa 9 Uhr hörte ein Leser-Reporter in Weisslingen ZH die Feuerwehrsirenen dröhnen. Als er aus dem Fenster blickte, sah er das Feuer aus einem Wohnhaus lodern. «Die Flammen waren bis zu fünf Meter hoch», erzählt der Leser-Reporter, der in unmittelbarer Nähe des betroffenen Gebäudes wohnt.

Die Kantonspolizei Zürich bestätigt den Einsatz vom Montag. Kurz vor 9 Uhr ging die Meldung ein, dass der Wirtschaftsteil eines Einfamilienhauses in Brand geraten sei. Die sofort ausgerückten Einsatzkräfte der Feuerwehren konnten den Brand rasch löschen. Verletzt wurde niemand.

Die benachbarten Gebäude blieben unversehrt. Es entstand aber ein Sachschaden von über hunderttausend Franken. Die Ursache des Feuers ist derzeit unbekannt und wird vom Brandermittlungsdienst untersucht. Wegen des Brandes musste die Dorfstrasse gesperrt werden.

(rab)