Schaffhausen

09. April 2018 08:49; Akt: 09.04.2018 13:12 Print

Er prügelte einen Mann ohne Grund spitalreif

Am Sonntag 19. November wurde ein Mann in Schaffhausen unvermittelt attackiert und schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Bildstrecke im Grossformat »

Erkennen Sie diesen Mann? Dann melden Sie sich bei der Schaffhauser Polizei unter 052 624 24 24.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Um 9.15 Uhr wurde ein 49-jähriger Mann am Sonntag, 19. November 2017, an der Münstergasse in der Stadt Schaffhausen von einem Mann unvermittelt und ohne ersichtlichen Grund attackiert. Als der 49-Jährige mit gesenktem Kopf durch die Gasse lief, wurde er vom Täter an den Kleidern festgehalten und ins Gesicht geschlagen.

Anschliessend flüchtete der Täter in Richtung Rheinufer, wie die Polizei Schaffhausen am Montag mitteilt. Der angegriffene Mann wurde in der Folge mit schweren Verletzungen durch eine ausgerückte Ambulanz betreut und in Spitalpflege gebracht.

Polizei sucht Zeugen

Die bisherigen Ermittlungen zu dieser Straftat verliefen ergebnislos. Der Schaffhauser Polizei liegen aber Videobilder des mutmasslichen Täters vor. Diese werden nun publiziert, um den Täter mithilfe von Zeugen zu finden. Laut der Polizei wird er wie folgt beschrieben: 30 bis 35 Jahre alt, 1,80 Meter gross, kräftige und feste Statur, er trug schwarze Kleidung und hat eine breitbeinige Gangart.

(wed)