22. April 2005 12:00; Akt: 22.04.2005 12:02 Print

Erfolgreiches ewz

58,8 Millionen Franken liefert das ewz als Jahresgewinn aus dem Geschäftsjahr 2004 an die Zürcher Stadtkasse ab.

Fehler gesehen?

Das sind 3,6 Millionen mehr als im Vorjahr, wie es in dem am Freitag veröffentlichten Geschäftsbericht heisst.

Als Rückstellungen und Reserven konnten zudem 163 Millionen Franken beiseite gelegt werden. 56 Millionen davon sind für Rückerstattungen an die Kunden vorgesehen. Für sie gilt ein Bonus von 16 Prozent auf Normalstrom; beim Ökostrom gilt sogar ein Bonussatz von 30 Prozent.

Der gesamte Umsatz des ewz belief sich 2004 auf 634 Mio. Franken (+ 5,9 Prozent). In eigenen Kraftwerken und Partnerwerken wurden insgesamt 4249 Gigawattstunden (GWh) Strom produziert. Das sind 228 GWh weniger als im vergangenen Jahr.

Erfreulich entwickelt sich laut ewz die Nachfrage nach Ökostrom. In den ersten Jahren hätten vor allem Privatkunden diesen Strom aus zertifizierter Wasserkraft und Sonnenenergie bezogen. Inzwischen wählten zunehmend auch Geschäftskunden Ökostrom.

(sda)