Wers glaubt...

15. Dezember 2011 23:00; Akt: 15.12.2011 20:34 Print

Fachstelle warnt vor geldgierigem «Heiler»

von Marco Lüssi - InfoSekta schlägt Alarm: Anhänger des selbsternannten Heilers Jella Wojacek aus Kloten würden lebenswichtige Medikamente absetzen – und er ziehe ihnen viel Geld aus der Tasche.

storybild

Vor ihm warnen Sektenexperten: Der charismatische Klotener «Apostel» Jella Wojacek. (Foto: youtube)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei InfoSekta, der Schweizer Fachstelle für Sektenfragen, häufen sich Anfragen zu Word & Spirit International Kingdom Embassy in Kloten.

Geleitet wird die sektenähnliche Gruppe, der gemäss eigenen Angaben 150 Personen angehören, von Jella Wojacek, der sich selbst als «Papa Apostel» bezeichnet und früher ICF-Mitglied war. «Unter dem Einfluss von Wojacek setzen Anhänger ihre Gesundheit und ihre Finanzen aufs Spiel», sagt InfoSekta-Projektleiterin Regina Spiess. Der «Apostel» behaupte, er könne schwere Krankheiten und Behinderungen heilen. Mehrere Anhänger hätten schon – teilweise lebenswichtige – Medikamente abgesetzt, weil sie auf Wojaceks Heilkräfte vertrauten. Zudem bringe er Angehörige seiner Gemeinschaft dazu, ihm hohe Spenden zu übergeben. Besorgniserregend sind laut Spiess zudem Rückmeldungen an die Fachstelle, dass Anhänger ihre kleinen Kinder ungenügend beaufsichtigen, weil sie glauben, der Heilige Geist beschütze sie.

In einer Stellungnahme wehrt sich Wojaceks Freikirche gegen die Vorwürfe: Im Rahmen ihrer Gottesdienste passierten nun einmal immer wieder «Heilungen und Wunder». Auch in der modernen Medizin sehe man aber einen Segen. Und Spenden seien ein Zeichen der Dankbarkeit, jeder könne allerdings selber entscheiden, ob und wie viel er gebe.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ursula Kunz am 17.12.2011 17:13 Report Diesen Beitrag melden

    Unvorstellbar

    Unvorstellbar diese Zeitverschwendung mit Glauben und Hoffnung.

  • Antisekta am 16.12.2011 11:16 Report Diesen Beitrag melden

    Erschreckend

    Erschreckend, was man auf seiner Facebook-Seite lesen kann. Dass Menschen auf einen solchen Schwachsinn reinfallen, unverständlich.......

    einklappen einklappen
  • gelöscht am 16.12.2011 00:05 Report Diesen Beitrag melden

    gelöscht

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Sina Reussi am 19.12.2011 00:51 Report Diesen Beitrag melden

    spannend...

    Also ich finde es irgendwie faszinierend, dass es so was wie Heilung überhaupt gibt. Und wenn eines meiner Kinder eine unheilbare Krankheit hätte, würde ich auf jeden Fall einen solchen Gottesdienst besuchen. Schön gibt es überhaupt noch Menschen, die daran interessiert sind, Menschen zu helfen...

  • Marc Müller am 19.12.2011 00:08 Report Diesen Beitrag melden

    Wir brauchen Macher!

    Ich sag nicht, das ich diesem Typen voll zustimme, aber kaum wird's "übernatürlich", haben alle die Hosen voll. Das was die Welt wirklich braucht, sind Wunder, nicht irgendwelche Angstmacherei von irgendwelchen Vereinen wo nur aus Denkern besteht. Die Schweiz braucht Macher, nicht Denker! Und dieser Wojacek sieht auf dem Foto eher wie ein freudiger Macher aus, als so ein deprimierter Dorfpaff.

  • Ursula Kunz am 17.12.2011 17:13 Report Diesen Beitrag melden

    Unvorstellbar

    Unvorstellbar diese Zeitverschwendung mit Glauben und Hoffnung.

  • Markus Gerber am 17.12.2011 01:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Apostel?

    Kann mir bitte mal einer sagen was ein Apostel ist?

    • Heinz Joss am 17.12.2011 14:05 Report Diesen Beitrag melden

      Was ist ein Apostel?

      Was ein Apostel ist? Das ist ganz einfach. Ein Apostel kennt Jesus Christus. Er versteht das Evangelium, die geistigen Gesetzmässigkeiten der geistlichen Welt, die christliche Gemeinde und die Herrschaft von Christus. Er hat also eine art Gesammtüberblick und ist deshalb oft auch ein sehr guter Leiter.

    • Tunturis am 17.12.2011 20:51 Report Diesen Beitrag melden

      Zum Glück gibs Wikipedia

      Ein Apostel (von griech. apóstolos bzw. aramäisch saliah Gesandter) ist im Verständnis der christlichen Tradition jemand, der von Jesus Christus direkt als Gesandter beauftragt worden ist.

    einklappen einklappen
  • Noldi Schumacher am 16.12.2011 13:45 Report Diesen Beitrag melden

    Wer sich ausnützen lässt, selber Schuld!

    Für gesunden Menschenverstand gibt es keine Schule!

    • Paul Looser am 16.12.2011 13:47 Report Diesen Beitrag melden

      Ein wahres Wort!

      Treffender hätte ich es nicht ausdrücken können!

    einklappen einklappen