Hombrechtikon ZH

15. Juli 2014 16:39; Akt: 15.07.2014 17:08 Print

Feuer verursacht Schaden von einer Viertelmillion

Einen Sachschaden in der Höhe von einer Viertelmillion Franken hat am Dienstag ein Feuer in einer Firmen-Werkhalle in Hombrechtikon ZH verursacht. Verletzt wurde niemand.

storybild

Ein Feuer hat in der Schreinerei einer Firmen-Werkhalle grossen Sachschaden angerichtet. (Bild: Leser-Reporter)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei Schweissarbeiten geriet gegen 10.45 Uhr eine Filterabsauganlage in der Schreinerei-Abteilung der Firma in Brand. Die Ortsfeuerwehr von Hombrechtikon konnte das Feuer zwar rasch löschen.

Laut Kantonspolizei Zürich entstanden durch Russ und Rauch aber grosse Schäden am Gebäude, an der Filteranlage und am Maschinenpark, wie es in der Mitteilung heisst. Personen wurden keine verletzt.

(sda)