Brand

14. August 2019 21:20; Akt: 15.08.2019 02:08 Print

Rauchwolke und Flammen in Küsnacht ZH

In Küsnacht war am Mittwochabend eine laute Explosion zu hören. Nun steigt Rauch über der Gemeinde auf.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In Küsnacht ZH ist ein Feuer ausgebrochen. Leser-Reporter berichten, wie sie eine laute Explosion gehört haben. Danach sei Rauch über der Gemeinde aufgestiegen.

Wie die «Zürichsee Zeitung» berichtet, ist der Schopf des Hauswarts der Privatschule «Lakeside School» in Brand geraten. Die Explosion sei von Gasflaschen ausgegangen, die im Schopf gelagert waren. Verletzte habe es keine gegeben.

Die Kantonspolizei Zürich bestätigt, dass es in Küsnacht brennt. Die Hauptstrasse von Rapperswil nach Zürich ist in Küsnacht momentan in beide Richtungen gesperrt.

(doz)