Geroldswil ZH

14. Juni 2019 19:01; Akt: 14.06.2019 20:27 Print

Frau bei Unfall auf A1 schwer verletzt

Kurz vor halb sechs Uhr ereignete sich auf der A1 ein schwerer Unfall. Die Autobahn in Richtung St. Gallen ist bis auf Weiteres gesperrt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Freitagnachmittag kurz vor 17.30 Uhr ereignete sich auf der A1 bei Geroldswil ZH ein Unfall. In die Kollision involviert waren zwei Personenwagen. Eine Frau wurde beim Unfall schwer verletzt, eine weitere Person leicht.

Um die Verletzte ins Spital zu bringen, musste ein Rettungshelikopter aufgeboten werden. Die Autobahn A1 in Richtung St. Gallen ist derzeit gesperrt, wie die Kantonspolizei Zürich bestätigt.

(doz)