Zürich

12. März 2012 10:30; Akt: 12.03.2012 12:14 Print

Frau stürzt aus Fenster - Tochter verhaftet

Nach einem Streit zwischen Mutter und Tochter ist eine 45-jährige Dominikanerin aus dem Fenster ihrer Wohnung im Zürcher Kreis 4 gestürzt. Die genauen Umstände des Vorfalls sind unklar.

Fehler gesehen?

Eine 45-jährige Frau ist in der Nacht auf Montag im Zürcher Kreis 4 aus einem Fenster in rund fünf Metern Höhe gestürzt. Dabei zog sie sich Bein- und Kopfverletzungen zu. Dem Sturz war ein lautstarker Streit mit der Tochter vorausgegangen. Die 28-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

Warum es zu dem Sturz kam, ist noch nicht bekannt, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte. Kurz nach 3.45 Uhr meldete ein Passant, dass eine verletzte Frau auf dem Trottoir liege. Die verletzte Dominikanerin wurde mit erheblichen Verletzungen ins Spital gebracht. Staatsanwaltschaft und Kantonspolizei Zürich haben Ermittlungen aufgenommen.

(sda)