Bremgarten AG

01. Februar 2019 10:10; Akt: 01.02.2019 10:10 Print

Ein XXL-Parkplatz kostet 2 Franken mehr

Im Parkhaus Obertor in Bremgarten AG gibt es neu XXL-Parkplätze für extra breite Autos. Sie kosten mehr als die Standardplätze.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Aus drei Feldern gab es im Parkhaus Obertor in Bremgarten AG zwei Abstellflächen. Im ersten Untergeschoss gibt es seit Donnerstag 58 XXL-Parkplätze für extra grosse Autos. Das sind 27 Felder weniger. Damit reagiert die Betreibergesellschaft laut der «Aargauer Zeitung» auf die sinkende Anzahl Nutzer, die wegen der engen Parkplätze ausgeblieben sind.

Umfrage
Sollen XXL-Parkplätze teurer sein?

Doch die breiten Felder für die SUV haben ihren Preis: Die erste Stunde kostet 2 Franken. Danach kommen im Viertelstundentakt 70 Rappen dazu. Die Standardplätze sind in der ersten Stunde gratis. Jede weitere Viertelstunde kostet dann 50 Rappen. Der Tarif wird mit einem digitalen Erfassungssystem bestimmt. Kameras erkennen die Kontrollschilder der Autos, die das Geschoss mit den XXL-Parkplätzen nutzen. Die Umrüstung des Parkhauses kostet die Betreibergesellschaft rund 50'000 Franken.

XXL-Parkplätze gibt es bereits seit 2015 im Coop in Meilen. Mit 3,3 Metern sind sie 90 Zentimeter breiter als die üblichen Felder. Auch im Parkhaus Hohe Promenade in Zürich oder im Bahnhof-Parking in Bern gibt es bereits breite Parkplätze für SUV.

(tam)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • John am 01.02.2019 10:59 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist mir den extra preis wert

    Ich finde dies eine hervorragende Idee! Ich fahre im Sommer einen 58er chevy und habe fast nie platz oder angst das jemand eine delle macht.

    einklappen einklappen
  • Nik G. am 01.02.2019 10:56 Report Diesen Beitrag melden

    Richtig so!

    Richtig so. Sie benötigen auch mehr Platz. Weniger Autos also weniger Einnahmen. Somit grössere Autos weniger Platz mehr bezahlen. Sollte überall so sein.

    einklappen einklappen
  • Sandro S. am 01.02.2019 10:53 Report Diesen Beitrag melden

    Logisches Denken.

    Seit vielen Jahren werden die Autos immer etwas grösser. Die Parkplätze bleiben aber gleich gross. Somit komme ich mit meinem Kleinwagen zwar auf den Parkplatz. Kann aber nur schwer aussteigen. Sobald ein andere nebendrann nicht exakt Parkiert wird es noch schwieriger. Ich glaube dass die Parkfelder von Öko Velofahrer oder HSGler konzipiert werden. In Muri Bern hat die Kitag gerade ein neues Parkhaus gebaut. Die Parkplätze sind grösser und viel konfortabler. Diese sind nich mit mehrkosten verbunden, denn die Betreiber haben 1+1 zusammengezählt. Danke dafür! 3

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Segeln13 am 01.02.2019 16:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gebühr für SUV

    Die Gebühr ist viel zu billig

  • Pico am 01.02.2019 16:32 Report Diesen Beitrag melden

    Anstand

    Es gibt schon lange gratis xxl Parkplätze nur stehen meistens Mini oder fiat 500 drauf !?!?

  • die Ritterin am 01.02.2019 14:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gute Idee

    Finde ich eine gute Idee. Bei uns sind die XXL Parkplätze nämlich immer mit Ford Ka und Autos in ähnlicher Grösse besetzt. Der Mehrpreis hilft diesem Egoismus sicher ab.

  • samu am 01.02.2019 14:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    mal sehen

    Und wie wird in Zukunft verhindert das XXL-Autos auf Standartparkplätzen stehen und so Kunden mit normalen Autos den Platz wegnehmen, weil sie mit ihrem Auto einen zusätzlichen Parkplatz unbrauchbar machen?

  • Chl am 01.02.2019 14:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gut so

    Wenn diese unnötig großen Autos schon rumfahren müssen, dann dürfen sie auch mehr kosten....!