Küttigen AG

21. Oktober 2019 18:56; Akt: 21.10.2019 18:56 Print

Fussgänger (22) von Auto erfasst und verletzt

In Küttigen wurde am Montag ein 22-Jähriger von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Dem 79-jährigen Autofahrer wurde der Führerausweis abgenommen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der Bibersteinerstrasse in Küttigen AG kam es am Montag zu einem schweren Unfall. Kurz nach 8 Uhr fuhr ein 79-jähriger Schweizer mit seinem Auto von der Staffelegg herkommend in Richtung Küttigen.

Auf Höhe der Bushaltestelle Aabach wollte ein 22-jähriger Schweizer die Strasse überqueren. Dabei wurde der Mann von dem Auto erfasst und schwer verletzt. Er musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.

Wie die Kantonspolizei Aargau am Montag mitteilte, hat die Staatsanwaltschaft ein Verfahren eröffnet. Dem 79-Jährigen wurde der Führerausweis vorläufig zu Handen des Strassenverkehrsamtes abgenommen. Der Unfallhergang ist noch unklar und wird nun abgeklärt. Die Polizei sucht Zeugen.

(mon)