Adliswil ZH

22. Dezember 2011 13:54; Akt: 22.12.2011 14:34 Print

Fussgänger auf Zebrastreifen angefahren

Ein Mann wurde in Adliswil auf einem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst und leicht verletzt. Der 68-jährige Autolenker hatte den Fussgänger übersehen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Passant ist am Donnerstagmorgen in Adliswil auf dem Fussgängerstreifen von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Die Ambulanz brachte den Fussgänger ins Spital, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Der Unfall ereignete sich gegen 8 Uhr. Ein 68-jähriger Autolenker war auf der Wachtstrasse Richtung Zentrum unterwegs. Auf Höhe der Liegenschaft Wachtstrasse 8 übersah er den Mann, der eben die Strasse überqueren wollte.

(sda)