«Zurich In Your Pocket»

27. Oktober 2015 10:18; Akt: 27.10.2015 10:49 Print

Glatt bei Touris beliebter als die Bahnhofstrasse

Eine Auswertung des Online-Guides «Zurich In Your Pocket» kommt teils zu überraschenden Resultaten: So shoppen Touristen offenbar lieber im Glattzentrum als an der Zürcher Bahnhofstrasse.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

5,5 Millionen Hotelgäste zählte man in Zürich 2013 – mehr als in jeder anderen Schweizer Stadt. Damit sich diese besser zurechtfinden, gibts online und gedruckt den Reiseführer «Zurich In Your Pocket». Zum fünfjährigen Jubiläum haben die Macher ausgewertet, welche Orte auf ihrer Website am meisten angeklickt werden. «Die Touristen interessieren die Klassiker, sie lassen sich von uns aber erfreulicherweise auch zu weniger Bekanntem inspirieren», sagt Lukas Füglister, Gründer der Herausgeber-Firma Pocket Publishing.

Umfrage
Welche Sehenswürdigkeiten würden Sie einem Touristen zeigen?
14 %
70 %
6 %
1 %
9 %
Insgesamt 1097 Teilnehmer

Viele der meistgeklickten Orten sind keine Überraschung, wie diese Beispiele zeigen: Auf Platz 1 der Kategorie Activities liegt etwa die Zürichsee Schifffahrt, bei den Restaurants ist es der Zeughauskeller oder bei den Sights der Üetliberg. «Eher verblüffend bei den Sights ist der 2. Rang: die Giacometti-Wandmalerei in der Eingangshalle der Stadtpolizei-Regionalwache – ein Highlight, das wohl auch viele Zürcher nicht kennen», sagt Füglister.

Wo ist das Kauf geblieben?

Überraschungen gibts auch in der Kategorie Clubs: Das Kaufleuten sucht man in den Top 5 vergebens, dafür liegen mit dem Plaza und dem Mascotte gleich zwei Locations vorne, die unter derselben Führung stehen. «Wow, das freut uns sehr», sagt Mitbetreiber Alfonso Siegrist und betont, dass sie mit der Auswertung nichts zu tun hätten. «Wir arbeiten mit Zürich Tourismus zusammen, haben oft auch unter der Woche geöffnet und bieten fast für jeden Geschmack Partys und Konzerte an.»

Definitiv für Staunen sorgt die Auswertung der Kategorie Shopping: Nicht etwa die Bahnhofstrasse oder eines der City-Warenhäuser findet sich auf dem Thron – sondern das Glattzentrum in Wallisellen. «Das freut uns natürlich», sagt Center-Geschäftsführer Stefan Gross. Sie seien Partner von Zürich Tourismus und in dessen Tourist Service im Hauptbahnhof mit Infomaterial präsent.

Asiaten lieben Shopping-Malls

«Gerade Gäste aus Asien shoppen gerne in Malls und verbinden damit eine höheres Sicherheitsgefühl, auch wenn dies in der Schweiz weniger relevant ist», sagt Gross. Dass das Glatt im Vergleich zu vielen internationalen Malls von der Grösse her eher bescheiden ausfällt, spiele dabei keine Rolle. «Sie schätzen das komplette Angebot.» Dieses reiche von der grossen Auswahl an Schokolade bis zur Uhr für 30'000 Franken.

Ob die Website-Klicks tatsächlich mit den meistbesuchten Touristenorten in Zürich korrespondieren, kann Füglister allerdings auch nicht bestätigen. «In Your Pocket»-Reiseführer erscheinen in Englisch in mehr als 80 Städten in 30 Ländern. Die Zürcher Ausgabe erscheint sechsmal jährlich mit einer Gesamtauflage von 180'000. Die Website www.zurich.inyourpocket.com wurde seit der Gründung von rund 850'000 Usern aufgerufen.

(zed/rom)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Pragmatiker am 27.10.2015 12:19 Report Diesen Beitrag melden

    Klar! Da kann man parkieren.

    Also kann man es anschauen. Bahnhofstrasse? Wie komme ich da überhaupt mit dem Auto hin? Und wo parkiere ich? Eben.

    einklappen einklappen
  • Büezer am 27.10.2015 10:35 Report Diesen Beitrag melden

    Alles am Platz...

    Na vielleicht hat es im Zentrum für die Touris ein interessanteres und Günstigeres Angebot, und Oprah hätte dort eine Tasche erhalten :-)

    einklappen einklappen
  • safuhe am 27.10.2015 12:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    glatt

    mag das glatt auch viel lieber als die bahnhofstrasse.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Steff R am 28.10.2015 18:23 Report Diesen Beitrag melden

    Gerne im Glatt

    Zürich ist schön längst out, "mal gsy" und vorbei...Das haben die Verbraucher auch schon längst bemerkt, darum sind in der Stadt die Umsatzzahlen rückläufig, traditionelle Geschäfte und Lokale schliessen aus wirtschaftlichen Gründen. Wollt Ihr es immer noch nicht wahrhaben? Zürich hat ein ernstes, wirtschaftliches Problem. Aber es mag gegönnt sein, denn Schicki-Micki und Abriss reichen halt nicht und ist eben doch nicht alles im Leben.

  • TH am 28.10.2015 09:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bahnhofstrasse ist passé!

    Es macht den Anschein, als wäre die Bahnhofstrasse vielen zu degeneriert!

  • Flazk89 am 27.10.2015 18:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was würden Sie einem Touristen zeigen?

    Den Zug nach Bern... :D

  • Murphys Law am 27.10.2015 15:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sorge

    Wen wunderts! Die Bahnhofstrasse verliert immer mehr an Attraktivität. Nur noch Kleider, Schmuck etc. und falls Manor auch noch abspringt, de guet Nacht am Sächsi.

  • Priska am 27.10.2015 15:46 Report Diesen Beitrag melden

    Mall-Mania

    Kein Wunder! Überall im Ausland steht man toooootal auf Shopping-Malls! Umso grösser umso toller! So dass man ja nichts von der Stadt sieht, die man besucht!!! Ganz toll! :-)