Zürich

13. März 2011 21:53; Akt: 13.03.2011 21:57 Print

IG schaltet Spots für Duplex-Arena

Ein Trauerspiel sei die ­aktuelle Stadiondebatte: Dementsprechend düster ist auch der Spot, mit dem die IG Pro Duplex-Arena ab sofort für den Bau eines Doppelstadions auf dem Hardturm wirbt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Zuvor hatte der Verein in einem Brief den Zürcher Stadt- und Gemeinderat dazu aufgefordert, die bereits 2008 lancierte Idee eines gemeinsamen Eishockey- und Fussballtempels neu zu überdenken. Hoffnung weckt das Engagement der IG bei den Schrebergärtnern an der Vulkanstrasse in Altstetten, die dem geplanten Stadion der ZSC Lions weichen müssten. «Es ist an der Zeit, dass die Stadt nochmals über die Bücher geht und die Duplex-Variante seriös prüft», sagt Arealchef Walter Zbinden. Weniger optimistisch ist der grünliberale Gemeinderat Gian von Planta: «Meine ideelle Unterstützung hat die Duplex-Arena zwar, im Parlament stehen wir damit aber momentan alleine da.»

(ram)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • P. Müler am 14.03.2011 12:10 Report Diesen Beitrag melden

    Duplex-Arena

    Die Idee einer Duplex-Arena ist gut. Passt Platzmässig auf die Allmend oder in Dübendorf auf das ehemaligem Flughafen- gelände. Aber nicht auf dem altem Hardturm.

    einklappen einklappen
  • Peter Frischknecht am 14.03.2011 06:15 Report Diesen Beitrag melden

    ''Viva la DUPLEX-ARENA Hardturm''

    - Nur weil keine Lobby dahintersteckt, kein anderes vergleichbares Stadion in der Schweiz vorhanden ist, die Idee nicht von der Stadt kam, keine Mantelnutzung mit vielen Einkaufszentren an der Duplexarena geplant ist, keine Mächtigen Ihre Hand im Spiel haben, wird dieser Super Plan-Vorschlag (und auch funktionierende Idee im Ausland) einfach mit fadenscheinigen Gründen vom Tisch geworfen. Es sollte eine gründliche Prüfung und Abwägung vollzogen werden, wie es bei anderen Gross-Bauprojekten der Fall ist. Koste diese was es wolle. Wert ist es einfach allemal.'' ViVa La Duplexarena Hardturm''!!!!

Die neusten Leser-Kommentare

  • P. Müler am 14.03.2011 12:10 Report Diesen Beitrag melden

    Duplex-Arena

    Die Idee einer Duplex-Arena ist gut. Passt Platzmässig auf die Allmend oder in Dübendorf auf das ehemaligem Flughafen- gelände. Aber nicht auf dem altem Hardturm.

    • Peter Frischknecht am 14.03.2011 13:06 Report Diesen Beitrag melden

      Duplex Arena

      Hr. Müller Sie können nur ein Anwohner sein mit dieser Argumentation. Dass auf dem alten Hardturmgelände kein Sportstadion mehr gebaut wird, das wird immer eine Utopie und Wunsch bleiben. Denn nie vergessen, zuerst war der Fussballplatz im Hardturmgelände, und dann erst nachher kamen die Häuser. Egal, hoffentlich wird bald ein Sportstadion realisiert. Denn schliesslich wurde demokratisch darüber abgestimmt.

    einklappen einklappen
  • Peter Frischknecht am 14.03.2011 06:15 Report Diesen Beitrag melden

    ''Viva la DUPLEX-ARENA Hardturm''

    - Nur weil keine Lobby dahintersteckt, kein anderes vergleichbares Stadion in der Schweiz vorhanden ist, die Idee nicht von der Stadt kam, keine Mantelnutzung mit vielen Einkaufszentren an der Duplexarena geplant ist, keine Mächtigen Ihre Hand im Spiel haben, wird dieser Super Plan-Vorschlag (und auch funktionierende Idee im Ausland) einfach mit fadenscheinigen Gründen vom Tisch geworfen. Es sollte eine gründliche Prüfung und Abwägung vollzogen werden, wie es bei anderen Gross-Bauprojekten der Fall ist. Koste diese was es wolle. Wert ist es einfach allemal.'' ViVa La Duplexarena Hardturm''!!!!