14. April 2005 04:09; Akt: 14.04.2005 00:33 Print

Jugendfilmtage in der Fabrik

Gestern wurden in der Roten Fabrik die 29. Schweizer Jugendfilmtage eröffnet.

Fehler gesehen?

Im Wettbewerb sind 63 Filme aus den verschiedensten Genres – vom Spielfilm über den Animations- bis zum Dokumentarstreifen. Die Filme handeln etwa von verliebten Vampiren, selbstgerechten Engeln oder vom politisch korrekten Schwarzen Block. Das Festival dauert bis Sonntag. Die besten Werke werden mit dem Springenden Panther prämiert.