11. April 2005 03:26; Akt: 10.04.2005 22:26 Print

Kindsentführer in Dubai erstochen

Ein 42-jähriger Mann aus Küsnacht ZH, der seine 4-jährige Tochter im letzten Frühsommer heimlich ins Ausland entführt hatte, ist in Dubai getötet worden.

Fehler gesehen?

Trotz monatelanger internationaler Fahndung blieben Vater und Tochter verschwunden (20 Minuten berichtete).

Der Mann ist laut «Tages-Anzeiger» am 28. März von seiner russischen Freundin erstochen worden. Das Mädchen wurde inzwischen seiner Mutter zurückgebracht.