Langstrasse Zürich

20. März 2011 22:47; Akt: 20.03.2011 20:50 Print

King’s Kurry eröffnet die zehnte Filiale

King’s Kurry eröffnet Anfang April an der Langstrasse im Kreis 5 das zehnte Lokal. Die indische Gastrokette startete mit einem ersten Lokal 2002 in Wiedikon – mittlerweile ist King’s Kurry auch ausserhalb Zürichs präsent.

storybild

Ranjeet Guptara, Direktor von King’s Kurry, in seinem neuen Lokal an der Langstrasse. Foto: tor

Fehler gesehen?

Hinter dem Unternehmen steht der aus Indien stammende Zürcher Ranjeet Guptara. «Wir freuen uns, hier ein Lokal eröffnen zu können – es ist das einzige im Kreis 5 an der Langstrasse mit zwei Stöcken», sagt der 31-Jährige.

(20 Minuten)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fine Schmecker am 17.05.2011 13:09 Report Diesen Beitrag melden

    Indische Tempo

    Das Essen war gut nur die Geschwindigkeit mit der bedient wurde war dafür das alles nur aus der Schüssel auf einen Teller musste sehr sehr langsam. Wir hatten 3 Leute vor uns und haben fast 15 Minuten gewartet

  • Rolf Heinimann am 21.03.2011 13:19 Report Diesen Beitrag melden

    Politik

    Hört bitte endlich mal auf aus jedem Thema eine politische Schlammschlacht zu machen. Im Iran werden Homosexuelle gehängt, bedeutet das jetzt dass man Iraner bei uns hängen soll? Langsam wird es traurig... Gönnt mal diesem Mann seinen Erfolg und nörgelt nicht immer herum. Er hilft der schweizer Wirtschaft mit seinem Unternehmen.

    einklappen einklappen
  • gelöscht am 21.03.2011 11:56 Report Diesen Beitrag melden

    gelöscht

Die neusten Leser-Kommentare

  • Fine Schmecker am 17.05.2011 13:09 Report Diesen Beitrag melden

    Indische Tempo

    Das Essen war gut nur die Geschwindigkeit mit der bedient wurde war dafür das alles nur aus der Schüssel auf einen Teller musste sehr sehr langsam. Wir hatten 3 Leute vor uns und haben fast 15 Minuten gewartet

  • Marlies Grays am 15.05.2011 07:18 Report Diesen Beitrag melden

    Incredible India

    Die Fotos sehen super aus und die Komentare auch. Ich denke es ist es wert einmal vorbeizuschauen um das Essen und das Personal zu geniessen!!!

  • Rolf Heinimann am 21.03.2011 13:19 Report Diesen Beitrag melden

    Politik

    Hört bitte endlich mal auf aus jedem Thema eine politische Schlammschlacht zu machen. Im Iran werden Homosexuelle gehängt, bedeutet das jetzt dass man Iraner bei uns hängen soll? Langsam wird es traurig... Gönnt mal diesem Mann seinen Erfolg und nörgelt nicht immer herum. Er hilft der schweizer Wirtschaft mit seinem Unternehmen.

    • Sigfried Herrmann , Zollikon/ZH am 21.03.2011 14:55 Report Diesen Beitrag melden

      Indisches Restaurant

      Ich verstehe nicht, was dieses billige indische Restaurant der Schweizer Wirtschaft helfen soll. Dieses Restaurant beschaeftigt billige Arbeitskraefte und die sind fast alle aus Indien.Gehen sie mal vorbei Herr Heinimann, bevor sie Homosexuelle als Beispiele anfuegen, die hier in dieser Diskussion nichts zu suchen haben. Sie haben noch vergessen, dass vor ueber 100 Jahren Frauen, wie Frau Goeldi, im Kt. Glarus verbrannt wurden.

    • Marlies Grays am 15.05.2011 07:30 Report Diesen Beitrag melden

      Politik und Schlammschlacht

      Endlich mal jemand der vernüftig denkt !!

    einklappen einklappen
  • gelöscht am 21.03.2011 11:56 Report Diesen Beitrag melden

    gelöscht