Zürich

06. März 2011 22:56; Akt: 06.03.2011 22:42 Print

Krimi-Preis an Sunil Mann

Mit dem Zürcher Krimi-Preis wird jeweils der beste Kriminalroman gewürdigt, der in Zürich spielt und das Zürcher Lokalkolorit überzeugend wiedergibt.

storybild

Ausgezeichnet: Der Zürcher Schriftsteller Sunil Mann.

Fehler gesehen?

Den mit 3000 Franken dotierten Krimi-Preis 2010 konnte am Freitag im GZ Wipkingen Sunil Mann entgegennehmen – für sein Werk «Fangschuss». Im Buch des 36-jährigen Zürcher Schriftstellers mit indischen Wurzeln geht es um den ebenfalls indischstämmigen Privatdetektiv Vijay Kumar, dessen Auftrag, die Suche nach einer vermissten Katze, wenig vielversprechend ist – bis er plötzlich über eine Leiche stolpert.