Zürich-Altstetten

11. Juli 2019 14:22; Akt: 11.07.2019 18:21 Print

Lastwagen kollidiert mit Tram und kippt

In Zürich kam es am Donnerstag zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Tram. Der Chauffeur ist verletzt worden.

Die Räumung der Unfallstelle dauerte lang. (Video: gib)
Zum Thema
Fehler gesehen?

In Zürich kam es am Donnerstagnachmittag zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Tram. Der LKW kippte. «Ich habe einen lauten Knall gehört», berichtet ein Leser-Reporter, der vom Büro aus auf die Unfallstelle sieht.

Ein 29-Jähriger Leser war im Tram der Linie 4 unterwegs, als es zum Unfall kam: «Ich sass in der fünften Reihe, als ich von Weitem sah, dass der Lastwagen abbiegen wollte und das Tram übersah.» Der Tramchauffeur habe nach der Kollision alle Passagiere gefragt, ob es ihnen gut gehe. «Ich habe mich nicht verletzt.»

Die Stadtpolizei bestätigt auf Anfrage einen Unfall an der Aargauerstrasse im Kreis 9. Beim Unfall ist der Chauffeur leicht verletzt worden.

Lastwagen-Unfall

Der Betrieb auf der Tramlinie 4 ist zwischen Escher-Wyss-Platz und Altstetten unterbrochen. Busse sind im Einsatz.


Erst vor knapp zwei Wochen ereignete sich ein ähnlicher Unfall. Ein Tram kollidierte auf der Albisriederstrasse mit einem Lastwagen. Durch den heftigen Aufprall verletzten sich mehrere Personen im Tram leicht. Der 54-jährige Chauffeur wurde in seiner Kabine eingeklemmt und musste befreit werden.

(tam)