Zürich

16. März 2011 22:30; Akt: 16.03.2011 22:39 Print

Lucy soll künftig stärker leuchten

Die Weihnachtsbeleuchtung Lucy in der Zürcher Bahnhofstrasse wird auf ihren nächsten Einsatz hin optimiert. Die Sponsoren haben an einer Sitzung gleich mehrere Wünsche angebracht.

Fehler gesehen?

So soll Lucy künftig stärker leuchten als bei ihrer Premiere in der letzten Weihnachtszeit. Dies könne man erreichen, indem die LED-Lämpchen in den Kristallen weniger gedimmt werden. Damit Lucy nicht nervös wirkt, soll das Lichtspiel zudem ruhiger werden. Geplant ist hierfür, die einzelnen Lichtreihen enger beieinander zu installieren, so dass auch die Betrachter aus den Seitengassen etwas davon haben. Schliesslich wird die Vereinigung Zürcher Bahnhofstrasse mit mehreren Geschäftsinhabern das Gespräch suchen, damit deren eigene Beleuchtung an den Häusern Lucy nicht mehr die Show stiehlt. Seinen nächsten Einsatz hat der Sternenhimmel ab dem 24. November.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Roger am 26.11.2011 11:13 Report Diesen Beitrag melden

    Wirkt zu billig für die Bahnhofstrasse

    Mir gefallen diese Fäden überhaupt nicht. Die Installation wirkt wie aus dem Baumarkt. Das hat nichts zu tun mit der vorhergehenden sehr hochwertig wirkenden Installation - auch wen deren Lichttemperatur zu kalt war.

    einklappen einklappen
  • Alex am 27.11.2011 12:59 Report Diesen Beitrag melden

    Kalt und lieblos

    Das warme gelbe Licht ist immer noch am schönsten und erwärmt das Herz am meisten in der Weihnachtszeit!

  • Butterfly am 25.11.2011 07:16 Report Diesen Beitrag melden

    Weihnachtsstimmung pur

    Mir gefällts ;-) Einzig ein wenig schade ist, dass viele Geschäfte ihre eigene, sehr schöne Weihnachtsbeleutung montieren, aber eben nicht in LED, sondern in einem schönen warmen gelblichen Licht. Und dann fällt natürlich die Differenz zwischen dem eher hellen LED zu diesem warmen auf, auch wenn sie es dimmen. Das finde ich etwas schade. Ansonsten sieht es wirklich toll aus, wenn man die ganze Bahnhofstrasse hinaufblickt, als würden ganze viele kleine funkelnde Schneeflöckchen tanzen......!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Snegurotschka am 29.11.2011 14:30 Report Diesen Beitrag melden

    zu farbig, aber...

    Schade, dass es nicht so einheitlich wie ein Sternehimmel ist, zu farbig für meinen Geschmack. Aber ansonsten ist die Beleuchtung sehr schön =)

  • Alex am 27.11.2011 12:59 Report Diesen Beitrag melden

    Kalt und lieblos

    Das warme gelbe Licht ist immer noch am schönsten und erwärmt das Herz am meisten in der Weihnachtszeit!

  • Roger am 26.11.2011 11:13 Report Diesen Beitrag melden

    Wirkt zu billig für die Bahnhofstrasse

    Mir gefallen diese Fäden überhaupt nicht. Die Installation wirkt wie aus dem Baumarkt. Das hat nichts zu tun mit der vorhergehenden sehr hochwertig wirkenden Installation - auch wen deren Lichttemperatur zu kalt war.

    • Susanne Reich am 27.11.2011 15:01 Report Diesen Beitrag melden

      endlich!

      Endlich - ein Bewunderer unserer Brennstäbe! Sie wären noch zu haben... Mir persönlich gefällt die jetzige Beleuchtung wirklich sehr, endlich wieder etwas Romantik - passt zu Weihnachten! :-)

    einklappen einklappen
  • Jörg Luzern 26,11,11 am 26.11.2011 07:58 Report Diesen Beitrag melden

    Weiachtsbeleuchtung ZH

    Sehr schön,Wenn rundherum alle Läden das Licht Löschen würden wärs noch viel schöner, darum meinen die Leute Lucy sei zu weig hell... Die Violleten Beleuchtungen die sind Grusig und Kalt.Komme jedes Jahr die tolle Weinachtsaustellung angucken der schöne Bhanhof all die Weinachts,stände..

  • Butterfly am 25.11.2011 07:16 Report Diesen Beitrag melden

    Weihnachtsstimmung pur

    Mir gefällts ;-) Einzig ein wenig schade ist, dass viele Geschäfte ihre eigene, sehr schöne Weihnachtsbeleutung montieren, aber eben nicht in LED, sondern in einem schönen warmen gelblichen Licht. Und dann fällt natürlich die Differenz zwischen dem eher hellen LED zu diesem warmen auf, auch wenn sie es dimmen. Das finde ich etwas schade. Ansonsten sieht es wirklich toll aus, wenn man die ganze Bahnhofstrasse hinaufblickt, als würden ganze viele kleine funkelnde Schneeflöckchen tanzen......!

    • anderer Schmätterling am 27.11.2011 21:48 Report Diesen Beitrag melden

      genau

      Halt eine typische Romantikerin :-) Aber wo sie recht hat, hat sie recht. Geniesst die Adventszeit, sie erwärmt das Herz.

    einklappen einklappen