BMW in Flammen

01. Dezember 2011 09:06; Akt: 01.12.2011 15:53 Print

Luxusauto brennt lichterloh

Auch ein teures Auto ist nicht gegen technische Störungen immun. Der Besitzer dieses BMW X5 musste dies schmerzlich erfahren. Sein Auto brannte komplett aus, Verletzte gab es keine.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Am noblen Zürichberg war heute Morgen kurz nach 8 Uhr weit herum Rauch zu sehen. Grund: Ein brennender BMW X5 an der Gloriastrasse. Wie Marco Bisa, Sprecher der Kantonspolizei Zürich, gegenüber 20 Minuten Online sagte, gehe man von einer technischen Ursache für den Brand aus.

Verletzt wurde beim Zwischenfall niemand, das Auto erlitt aber Totalschaden. Die Feuerwehr konnte den Brand mittlerweile löschen. Durch die Aufräumarbeiten wird der Tramverkehr behindert, die Linie 5 kann derzeit nicht planmässig verkehren. Wie lange die Störung noch anhält, ist noch unklar.

(fum)