Schwere Kopfverletzungen

17. März 2019 14:51; Akt: 17.03.2019 15:42 Print

Mann attackiert 32-Jährigen vor Nachtclub

Bei einem Angriff vor einem Club in Baden ist ein 32-jähriger Mann durch einen Schlag schwer verletzt worden. Zuvor war er aus dem Lokal gewiesen worden.

storybild

Polizeieinsatz in Baden: Die Beamten trafen auf einen am Kopf schwer verletzten 32-jährigen Mann, der von einem Unbekannten tätlich angegriffen wurde. (Bild: Keystone/Ennio Leanza/Symbolbild)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Gast eines Nachtlokals in Baden AG ist am frühen Sonntagmorgen bei einem tätlichen Angriff schwer am Kopf verletzt worden. Der mutmassliche Täter, ein Mann mit weisser Jacke, wurde am Sonntag noch gesucht.

Der Verletzte, ein 32-jähriger Eritreer, musste in ein Spital gebracht werden, wie die Aargauer Kantonspolizei in einem Communiqué mitteilte. Erste Ermittlungen ergaben, dass er wegen ungebührlichem Verhalten von Sicherheitsleuten aus dem Club «Gate 54» an der Zürcherstrasse weggewiesen worden war.

Gemäss den ersten Ermittlungen wurde er danach von einem unbekannten Mann in weisser Jacke tätlich angegriffen. Der Tatverdächtige entfernte sich danach zu Fuss. Die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.


(bee/sda)