Uster ZH

08. Februar 2020 14:56; Akt: 08.02.2020 14:56 Print

Mann (21) gerät unter einfahrenden Zug

Im Bahnhof Uster ZH ist ein junger Mann von einem Zug erfasst worden. Er hat den Unfall schwer verletzt überlebt.

Einsatzfahrzeuge am Bahnhof Uster. (Quelle: BRK News)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gegen 11.30 Uhr ist im Bahnhof Uster ein Mann (21) unter einen einfahrenden Zug geraten. Leser-Reporter berichten von mehreren Polizei-, Feuerwehr- und Sanitätsfahrzeugen neben dem Gleis 1.

Alle Hinweise deuten auf einen Unfall hin, heisst es bei der Kantonspolizei Zürich auf Anfrage von 20 Minuten. Der Mann wurde mit schwersten Verletzungen ins Spital gebracht.

Aufgrund des Unfalls kam es zu Behinderungen im Schienenverkehr.

Update folgt ...

(woz)