An Betriebsfeier

26. Dezember 2011 23:19; Akt: 27.12.2011 08:31 Print

Mann stürzt auf Rand von Pool und stirbt

Ein 21-Jähriger ist in Pfäffikon ZH vom Dach eines Gebäudes auf den Rand eines Wasserbeckens gestürzt. Er wurde in Zürich notoperiert, erlag jedoch seinen schweren inneren Verletzungen nach wenigen Stunden.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Laut Polizeiangaben vom Montag fand die Betriebsfeier am Freitagabend in einer Mehrzweckanlage statt. Gegen 23 Uhr stürzte der Mann vom Dach des Gebäudes auf den Rand eines Wasserbeckens.

Er war zwar schwer verletzt, aber noch ansprechbar. Andere Gäste fuhren ihn daher im privaten Auto ins Spital. Von dort wurde er für eine Notoperation nach Zürich verlegt. Dennoch erlag er seinen schweren inneren Verletzungen nach wenigen Stunden.

Aufgrund erster Abklärungen handelt es sich um einen Unfall. Polizei und Staatsanwaltschaft schliessen ein Drittverschulden aus.

(sda)