Kollision in Zürich

07. März 2019 09:03; Akt: 07.03.2019 09:33 Print

Mehrere Fahrzeuge in Unfall auf A1 verwickelt

Auf der A1 in Richtung St. Gallen kam es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Wie ein Leser-Reporter berichtet, ist es auf der A1 zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen. Laut TCS ist ein Fahrstreifen blockiert. Es muss mit einem Zeitverlust von bis zu 15 Minuten gerechnet werden.

Wie die Kapo Zürich auf Anfrage mitteilt, seien fünf Personenwagen und ein Lastwagen in den Unfall involviert. Verletzt wurde beim Crash niemand.

Zurzeit arbeitet man auf Hochdruck daran, dass die Unfallstelle geräumt wird. Auch ein Abschleppdienst steht im Einsatz.

(dmo)