04. April 2005 16:29; Akt: 04.04.2005 16:29 Print

Meilen: Raubüberfall auf Lebensmittelgeschäft

Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Lebensmittelgeschäft in Meilen haben zwei maskierte Männer am Montagnachmittag 400 Franken erbeutet.

Fehler gesehen?

Verletzt wurde niemand, wie die Zürcher Kantonspolizei in ihrem Communiqué schreibt.

Einer der Täter betrat kurz vor 15 Uhr das Geschäft, bedrohte die Verkäuferin mit einer Pistole und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Der Räuber flüchtete mit Notengeld aus der Kasse zusammen mit dem auf dem Motorrad wartenden Komplizen in unbekannte Richtung.

(sda)