Mutschellen AG

30. April 2018 16:51; Akt: 30.04.2018 16:51 Print

«So zu parkieren, ist doch eine Sauerei»

Ein Alfa-Romeo-Fahrer hat in Mutschellen gleich zwei Parkplätze besetzt. Für einen Leser-Reporter ist der Falschparker aber kein Unbekannter.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Ich finde es einfach eine Sauerei, dass jemand so parkiert», so ein Leser-Reporter. Er war mit seiner Freundin am GP Mutschellen, als sie gerade etwas essen gehen wollten. Da haben die beiden den Alfa Romeo entdeckt: «Wie kommt man auf die Idee, gleich zwei Parkplätze zu besetzen?»

Umfrage
Sollte man Falschparkierer mit hohen Bussen bestrafen?

Den Fahrer selbst habe er nicht gesehen, so der Leser-Reporter. Aber der Alfa Romeo sei ihm schon öfters aufgefallen: «Ich habe das Auto mit Zürcher Kennzeichen schon mehrmals so auf Parkplätzen stehen sehen – möglich, dass er Angst um sein Auto hat.» Ob der Fahrer gebüsst wurde, wisse er aber nicht: «Vielleicht gehört der Parkplatz dem Restaurant und die unternehmen nichts dagegen.»

Bei der Polizei werden Falschparker gebüsst

Bei der Stadtpolizei Aarau würde man Falschparker hingegen büssen: «Für so etwas gibt es eine 40-Franken-Busse», sagt Polizeichef Daniel Ringier. Jedoch seien solche Vorfälle eher selten: «Das sind einzelne Spezialisten, die meinen, so parkieren zu müssen.»

(mon)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Mr. Right am 30.04.2018 16:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Scho guet so..

    Ich hab zwar kein allzu teures Auto, aber immer wieder Kratzer nach dem einkaufen. Die Leute achten nicht auf fremdes Eigentum. Wie ich gewisse sehe wie sie die Tür gegen andere Autos schlagen, bringt mich das wirklich zum nachdenken. Ebenfalls eine Sauerei!!

    einklappen einklappen
  • Bruni am 30.04.2018 16:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Aber... naja

    Nicht gerade die feine englische Art. Aber ich habe Verständnis, wer sein Auto schützen will muss sich die Parkplätze aussuchen. Es gibt zuviele rücksichtslose Autofahrer oder vielmehr parkierer, die keine Rücksicht nehmen, die an andere Autos rämpeln etc...

    einklappen einklappen
  • urbanier am 30.04.2018 17:06 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Saftige busse

    Passt doch genau zu der heutigen Ego welt. Achtung ICH komme platz da.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Links aussen am 01.05.2018 18:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Graffiti

    Auto mit Spray behandeln.

  • marco am 01.05.2018 14:31 Report Diesen Beitrag melden

    Alle hauen einfach ab

    Soll er bitte 2 Tickets lösen. Aber so riskiert er noch eher einen Kratzer weil die Leuter wirklich sauer werden. Immer mehr hauen einfach ab. hatte schon Schäden von x tausend. Die Kinder knallen die Einkaufswägen ans Auto, gestresste Hausfrauen in ihren Hochsitzen haben gar keine Übersicht mehr und rempeln andere Autos an und hauen ab. Ach alle haben nichts gehört. Keiner mehr kann richtig parkn. Zudem sind die Felder immer kleiner.

  • Rosi Achermann am 01.05.2018 13:50 Report Diesen Beitrag melden

    Parken

    Unsere Pakplätze sind zu schmal....die Autos weden immer breiter zwischen 2 grossen Wagen kann man nur noch mit kleinem Auto parkieren. Oder man kommt zurück und kommt nicht mehr ins Auto....!

  • Ruedi Rüssel am 01.05.2018 11:31 Report Diesen Beitrag melden

    parkt daneben wenn`s Platz hat

    bin auch schon neben einen solchen Knaller gefahren, meine Kiste so nahe, dass sich seine Türe gerade mal 10 cm öffnen lässt, ich steige genüsslich auf meiner Seite aus, er wiederum klettert in seinen tollen Sportwagen über die Beifahrerseite und Mittelkonsole......macht echt Spass seine entgleisenden Gesichtszüge zu studieren.....

  • Edison am 01.05.2018 09:37 Report Diesen Beitrag melden

    Geteilte Meinung

    Klar, das will niemand sehen, der nach einem freien Parkplatz sucht. Aber hier geht es nicht um Angeberei, sondern mehr um den Schutz des eigenen Autos. Parkrempler werden leider immer dreister. Dann springen noch die Kids aus dem Auto, die Tür knallt an das daneben stehende Auto, die Eltern kümmert es kaum und so verbeult sich die Gesellschaft gegenseitig das Blech. Ich habe ehrlich gesagt die Schnautze auch voll von den rücksichtslosen Parkremplern. Dann auch noch zu feige um eine Notitz zu hinterlassen wenn der Parkschaden mal gröber ist.