Zürich

11. Oktober 2010 22:59; Akt: 11.10.2010 21:28 Print

Offroader out, Kleinwagen in

Neu zugelassene Autos im Kanton Zürich werden erstmals wieder leichter und sind schwächer motorisiert.

storybild

Neue Autos im Kanton Zürich werden erstmals wieder leichter. (Symbolbild: keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Schnitt mit einem Hubraum von 2,072 Litern, 143 PS Motorleistung und einem Leergewicht von 1413 Kilo, wie eine Statistik des Kantons zeigt.

«Die Klimadebatte und die Wirtschaftskrise haben die Leute sensibilisiert», sagt Thomas Hofer vom Statistischen Amt des Kantons Zürich. Zudem werbe auch die Autoindustrie zunehmend für sparsamere Autos. Weil die Bevölkerung im Kanton gestiegen ist, sind zwar mehr Autos auf den Strassen unterwegs. Aber: Der Motorisierungsgrad ist von 495 auf 489 Autos pro 1000 Einwohner zurückgegangen.

«Bei einem Teil der Stadt­bevölkerung hat das Auto an Stellenwert verloren», sagt Hofer. In ländlichen Gebieten hingegen seien teilweise sogar mehr Autos unterwegs. Insgesamt sind im Kanton 650 000 Autos zugelassen. tor

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hein Meyer am 13.10.2010 14:15 Report Diesen Beitrag melden

    Grosses Auto

    Ich gehöre ebenso zu denen, der nebst einer Mittelklasse,einen Off-Roader fährt.Interessant wäre mal von den Grünen zu wissen, in wie vielen Unfällen ein Off Roader schuldig invollviert ist. Mit diesen Fahrzeugen werden nämlich keine Raserrennen veranstalltet, sondern damit geniesst man den Komfort. Betrachtet man bei eben dieser vernüftigen Fahrweise den Verbrauch, liegt dieser oft nur sehr gering über dem einer Durchschnitts-Limousine. Kleine PS-Raketen sind nicht so sparsam wie viele glauben, aber eben klein.Bleibt vernünftig und verunglimpftlich nicht aus Neid die Off-Roader.

  • Mario Zuppiger am 12.10.2010 12:52 Report Diesen Beitrag melden

    Schön

    dann soll mal jemand meinen Wohnwagen mit nem Kleinwagen ziehen. Da bin ich dann lieber out....

  • Robert am 21.02.2011 17:02 Report Diesen Beitrag melden

    Grösse sagt garnichts aus!

    Es ist schon lachhaft. Ich hatte letztes Jahr mein 3.0 liter V6 Diesel (1800 KG) Fahrzeug verkauft und einen kleinen 1.4 liter (1050) KG schweren Benziner gekauft. Der Kleine säuft aber fast genau soviel Benzin, wie der Grosse Diesel gesoffen hat.(Gleiche Fahrgewohnheiten) Allerdings habe ich wenig bis gar keinen Comfort mehr. Ich werde wieder auf einen Grossen wechseln. Übrigens ist ja mitterweile weltbekannt, das der private Personenverkehr bei weitem nicht der grösste Umweltverschmutzer ist. Aber solange das Volk glaubt, mit kleineren Fahrzeugen der Umwelt was gutes zu tun..

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Robert am 21.02.2011 17:02 Report Diesen Beitrag melden

    Grösse sagt garnichts aus!

    Es ist schon lachhaft. Ich hatte letztes Jahr mein 3.0 liter V6 Diesel (1800 KG) Fahrzeug verkauft und einen kleinen 1.4 liter (1050) KG schweren Benziner gekauft. Der Kleine säuft aber fast genau soviel Benzin, wie der Grosse Diesel gesoffen hat.(Gleiche Fahrgewohnheiten) Allerdings habe ich wenig bis gar keinen Comfort mehr. Ich werde wieder auf einen Grossen wechseln. Übrigens ist ja mitterweile weltbekannt, das der private Personenverkehr bei weitem nicht der grösste Umweltverschmutzer ist. Aber solange das Volk glaubt, mit kleineren Fahrzeugen der Umwelt was gutes zu tun..

    • Floyd Rammstein am 29.05.2011 08:48 Report Diesen Beitrag melden

      Diesel statt Benziner

      Du hast von Diesel auf Benzin gewechselt. Das war der Fehler!! Kauf einen Dieselkleinwagen, dann hast du wieder die Vorteile: Mehr Drehmoment, weniger Verbrauch, niedrigere Emissionsstufe.

    einklappen einklappen
  • Hein Meyer am 13.10.2010 14:15 Report Diesen Beitrag melden

    Grosses Auto

    Ich gehöre ebenso zu denen, der nebst einer Mittelklasse,einen Off-Roader fährt.Interessant wäre mal von den Grünen zu wissen, in wie vielen Unfällen ein Off Roader schuldig invollviert ist. Mit diesen Fahrzeugen werden nämlich keine Raserrennen veranstalltet, sondern damit geniesst man den Komfort. Betrachtet man bei eben dieser vernüftigen Fahrweise den Verbrauch, liegt dieser oft nur sehr gering über dem einer Durchschnitts-Limousine. Kleine PS-Raketen sind nicht so sparsam wie viele glauben, aber eben klein.Bleibt vernünftig und verunglimpftlich nicht aus Neid die Off-Roader.

  • Mario Zuppiger am 12.10.2010 12:52 Report Diesen Beitrag melden

    Schön

    dann soll mal jemand meinen Wohnwagen mit nem Kleinwagen ziehen. Da bin ich dann lieber out....