Wangen SZ

14. Juli 2014 10:18; Akt: 14.07.2014 11:54 Print

Passanten greifen gegen junge Sprayer ein

Eine Passantin hat in einer Unterführung in Wangen SZ einen 13- und einen 14-Jährigen beim Sprayen beobachtet. Zwei Männer hielten die Jugendlichen fest, bis die Polizei eintraf.

storybild

Die Sprayer trieben ihr Unwesen in einer Unterführung in Wangen SZ. (Bild: Google Maps)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Im Kanton Schwyz sind in der Nacht auf Samstag zwei mutmassliche Sprayer von der Polizei gefasst worden. Die Jugendlichen haben gemäss einer Polizeimitteilung vom Montag in Wangen Wände einer Unterführung versprayt, wurden dabei aber von einer Frau beobachtet.

Die Frau habe sofort die Polizei alarmiert, heisst es im Communiqué. Zwei Männer hätten einen der beiden Jugendlichen bis zum Eintreffen der Patrouille festhalten können.

Die Polizei konnte kurze Zeit später auch den zweiten Jugendlichen fassen. Die beiden haben nach Angaben der Polizei die Tat zugegeben. Ob der 13-jährige Ukrainer und der 14-jährige Bosnier zuvor schon Sachbeschädigungen begangen haben, wird von den Behörden abgeklärt.

(sda/rom)