Strecke Winterthur–Zürich

08. Juli 2014 07:31; Akt: 08.07.2014 08:58 Print

Pendler steckten in S12 fest – Störung behoben

Pendler von Winterthur nach Zürich haben heute Morgen viel Geduld gebraucht. Eine S12 blockierte die Strecke. Mittlerweile konnten die Passagiere weiterreisen.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Mehrere hundert Pendler stecken seit fast einer Stunde in der S12 nach Zürich fest», ärgerte sich ein Leser-Reporter kurz nach 7 Uhr. Zur Störung sei es kurz nach Winterthur gekommen. «Licht und Klimaanlage sind weitgehend ausgefallen. Entsprechend sind die Temperaturen unangenehm», berichtete der Leser-Reporter weiter.

«Die meisten Passagiere sind super verärgert und mindestens 15 in unserem Waggon haben auch schon auf der Arbeit angerufen, um den Arbeitgeber über die unbestimmte Verspätung zu informieren», sagte ein weiterer Leser-Reporter.

Verspätungen und Zugsausfälle

Ein anderer Leser-Reporter erzählt, dass der Zug nach über eineinhalb Stunden wieder zurück nach Winterthur gefahren wurde. «Irgendwann kamen dann Zugbegleiter und meinten, dass die Lokomotive defekt sei und die S12 deshalb wieder zurück nach Winterthur gebracht werden müsse.»

Auf der Seite der SBB war von einer Streckenblockierung durch einen Zug die Rede. Es kam zu Zugausfällen und Verspätungen. Mittlerweile konnte die Störung behoben werden.

(woz)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Fabio am 08.07.2014 09:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Signifikanz?

    Würde mich mal interessieren, ob es tatsächlich mehr Pannen und Ausfälle gab oder ob nur mehr darüber berichtet wird. Zumindest gefühlt ist es schlimmer geworden.

  • lukas am 08.07.2014 08:48 Report Diesen Beitrag melden

    Slow down, take it easy

    wusste gar nicht, dass ihr alle so scharf drauf seid, zur arbeit zu kommen :-D

    einklappen einklappen
  • René Stadler am 08.07.2014 07:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Jöööh....

    Das ist aber ganz schlimm, böse S-Bahn du!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Kari am 08.07.2014 12:02 Report Diesen Beitrag melden

    @Stefan Erb am 08.07.2014 08:39

    Auch wenn FABI erst im 2016 kommt. Aber es wird kommen und uns alle wieder viel Geld kosten. Also wer hat hier keine Ahnung ... ??

  • thilly am 08.07.2014 11:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    sparen sparen sparen...

    ja, spart die sbb nur genau so kaputt wie es mit der db passiert ist! man kann keine echte rolex für einen fünflieber haben. würden anlagen, rollmaterial und personal noch genau so gut gepflegt wie vor 20jahren; der betrieb leide reibungslos!!!

  • Jürg Greiff am 08.07.2014 11:04 Report Diesen Beitrag melden

    Motzen

    Wow, nun haben die SBB-Motzer wieder mal was zu reklamieren. Tipp_ Zieht in die Nähe des Arbeitsplatzes und nehmt das Tram, dann braucht ihr nicht mehr zu pendeln und verschont erst noch die Mitreisenden von eurer ewige Motzerei.

  • tschtschu am 08.07.2014 10:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ganze wahrheit bitte

    frage: wenn euer relativ neues auto abliegt, wer ist schuld? hersteller oder ihr selbst. fakt ist, dass auch die sbb sich mit eher schlechter hardware am markt behaupten muss.

  • Sasha Fries am 08.07.2014 10:55 Report Diesen Beitrag melden

    Verspätung S12

    Bin auch betroffen gewesen, ohne Licht ohne Lüftung und was uns am meisten geärgert hat (wie immer) über 1 Stunde ohne welche Informationen einfach stehen gelassen um anschliessen wieder in Winterthur anzukommen. Meine Verspätung zur Arbeit heute über 1 1/2 Stunden die ich wieder nachholen darf, DANKE !