Zürich

22. Dezember 2011 22:41; Akt: 22.12.2011 20:45 Print

Pfarrer Siebers Theater nach Chile

Die Vorfreude bei den Schrägen Vögeln ist riesig: Zum ersten Mal fliegt die Theatergruppe der Basisarbeit Pfarrer Sieber ins Ausland – und zwar nach Chile.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Dank des Erfolgs unserer Arbeit in der Schweiz wurden wir an ein internationales Theaterfestival eingeladen, um unsere Erfahrungen weiterzugeben», sagt Projektleiterin Nicole Stehli (28). Zehn Tage lang wird sich die Gruppe im ­Januar in Workshops weiterbilden und zum Abschluss vor 2000 Leuten auftreten. «Das wird ein Abenteuer, wie wir es sonst nicht erleben könnten», so Mitglied Urs (44). Die Gruppe besteht aus Menschen, die mit ­Obdachlosigkeit, Alkohol oder Ähnlichem zu kämpfen haben. Über zwei Jahre soll das Austauschprojekt gehen. Stehli: «Zweimal wollen wir nach ­­Chile und zweimal kommen chile­nische Jugendliche aus schwierigen Stadtteilen in die Schweiz.» Finanziert wird das Vorhaben durch zweckgebundene Spenden: «Wir sammeln derzeit ­fleissig.»

www.pfuusbus.ch

(sut/20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jörg Lu 23,12,11 am 23.12.2011 11:39 Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Festage

    An das 20 Min,Team,wünsche Euch allen jolle Festtage und Guten Rutsch ins 2012 Ein treuer Leser aus Luzern.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Jörg Lu 23,12,11 am 23.12.2011 11:39 Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Festage

    An das 20 Min,Team,wünsche Euch allen jolle Festtage und Guten Rutsch ins 2012 Ein treuer Leser aus Luzern.