Fall geklärt

21. Januar 2019 21:58; Akt: 21.01.2019 22:22 Print

Polizei sucht gesatteltes Pferd ohne Reiter

Der Zürcher Polizei wurde am Montagabend ein gesatteltes Pferd ohne Reiter gemeldet. Mehrere Polizeipatrouillen waren aktiv auf der Suche nach ihm.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Gegen 17:30 Uhr erhielt die Kantonspolizei Zürich mehrere Anrufe, dass im Gebiet Bertschikon, Grüt und Gossau ein gesatteltes Pferd ohne Reiter gesehen wurde.

Die Beamten schlossen einen Reitunfall nicht aus und waren auf der Suche nach dem Pferd sowie einem möglichen Reiter. Wie ein Sprecher auf Anfrage von 20 Minuten sagt, waren mehrere Patrouillen im Einsatz.

Gegen 22:00 Uhr wurde das Pferd wieder eingefangen.

(fss)